Tarkett Vinylboden

Zurück zur Übersicht Tarkett Logo

Diese makellosen Bodenkonzepte geben keine gefährlichen Inhaltsstoffe an die Raumluft ab

Den wohl größten Imagewandel in den letzten Jahren hat der Vinylboden hingelegt. Früher stand immer das Vorurteil im Raum, das Vinyl mit gesundheitsschädlichen Stoffen wie beispielsweise Weichmacher in Verbindung steht. Die heutigen Erzeugnisse kommen ohne bedenkliche Zusatzstoffe aus. Daher sollten die Modelle niemals alle in einen Topf geworfen werden. Vor allem nicht das Tarkett Vinyl. Bei diesen Kollektionen ist eine deutliche Weiterentwicklung erfolgt. Schon seit vielen Jahren hat ein Umdenken stattgefunden und mit wachsendem Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein kamen immer mehr hochwertig verarbeitete sowie moderne Bodensysteme von TARKETT auf den Renovierungsmarkt. Mit den Vinylböden von früher haben die heutigen Versionen nichts mehr gemeinsam. Stattdessen vertrauen die Macher auf nachwachsende Rohstoffe und natürliche Füllstoffe. Auch auf den Einsatz von Chlor und Lösungsmitteln verzichtet das marktführende Unternehmen gänzlich. Dies hat natürlich einen erheblich positiven Einfluss auf die Wohngesundheit. Bewohner wie Gäste werden keinen schädlichen Emissionen ausgesetzt. Darüber hinaus wird die Gefahr an Krankheiten und Allergien zu leiden massiv eingedämmt. Kinder im Krabbelalter können völlig ungefährdet über die Bodenfläche robben. Komisch oder typisch säuerlich riechende Gerüche treten ebenfalls nicht auf und belasten daher weder die Schleimhäute noch die Atemwege. Für Asthmatiker und Allergiker ist das Tarkett Vinyl besonders geeignet.

Alle Vinylböden geben ein unübersehbares Design-Statement ab

Gestalterischer Einheitsbrei und Langeweile? Absolute Fehlanzeige, das Produktportfolio trumpft mit einer erstaunlichen Vielfalt auf. Zu den Kollektionen zählen die Starfloor, Starfloor Click 30, Starfloor Click 30 Plus, Starfloor Click 55, Starfloor Click 55 Plus, iD Inspiration Click 55, iD Inspiration Click 55 Plus, iD Inspiration Loose-Lay sowie die iD Click Ultimate Reihe. Jedes Modell kann als echtes Multitalent angesehen werden, weil viele bemerkenswerte Aspekte in die Kreationen eingeflossen sind.
  • Dank robust und brillant ausgefeilten Trägerplatten sind die Fliesen sowie Planken auch in Feuchträumen verlegbar
  • Beim Barfußlaufen fühlt sich die Deckschicht angenehm warm an und hinterlässt ein leicht federndes Empfinden
  • Die Vinylböden machen den Alltag leichter, weil sie formstabil, antibakteriell, strapazierfähig und pflegeleicht sind
  • Eine hervorragende Schalldämmung und Wärmeisolierung sind gegeben
  • Der Werkstoff ist mit Warmwasser-Fußbodenheizungen kompatibel und überzeugt selbst bei Temperaturschwankungen mit einer guten Qualität
Mithilfe eines raffinierten Klicksystems lassen sich die einzelnen Verlegeelemente an Ort und Stelle installieren. Die Dielen werden quasi ineinander gesteckt und anschließend fest verriegelt. Gerade in Mietwohnungen bietet sich das Sortiment hervorragend an. Bei einem Auszug lassen sich die Segmente ohne großen Aufwand demontieren.

Schön herausgeputzte Vinylböden für maßgeschneiderte Innenräume

Auf Dekorwiederholungen oder gekünstelte Designs hat TARKETT bei der Fertigung der Erzeugnisse gänzlich verzichtet. Vielmehr erinnern die Erscheinungsbilder an echte Holz- und Steinböden. Hochmoderne Verfahren und erstklassige Drucktechnologie macht es möglich, dass die Dekore den natürlichen Vorbildern so nah wie nie zuvor kommen. Bei den Designideen ist das Unternehmen sehr kreativ vorgegangen. Kontraststarke Farben, Ton in Ton Gestaltungen sowie rustikale Aufmachungen sorgen überall für atemberaubende Kundenerlebnisse. In jedem Projekt können Verbraucher die eigene Handschrift erkennbar machen und dabei in ungeahnte Einrichtungswelten vordringen. Jede Planke besticht mit einem gestochen scharfen Dessin. Kein Astloch gleicht dem anderen. Was bisher nicht vorstellbar wahr, wird beim Tarkett Vinyl Wirklichkeit. Planer und Architekten haben längst ein Auge auf die authentischen Stil-Ikonen geworfen. Die Allrounder sind dazu prädestiniert trendige Räume zu schaffen. Ob in Loftwohnungen, Studios, Galerien oder Neubauten, die Vinylböden finden überall große Akzeptanz. Man kann schon von einer neuen Dimension sprechen. Im Bereich der Funktionalität lassen die Trendsetter keine Wünsche offen. Selbst im gewerblichen Sektor spielen die Hochkaräter eine maßgebliche Rolle. Zumal sie über einen robusten und sehr stabilen Aufbau verfügen. Schweres Mobiliar und Bürostühle machen den Darstellungen nicht viel aus. Die Oberfläche ist mit einem erstklassigen Finish ausgestattet und schützt die Planken ganz bewusst vor Abrieb, Schmutzablagerungen und Kratzern. Ohne Frage wecken die flexiblen Bodenbelagskollektionen Emotionen und garantieren stets für ein harmonisches Stimmungsbild.