Chat-Support

HARO Laminat Tritty 100

Zurück zur Übersicht Haro Logo

 

Haro Lamiant Tritty 100: hochwertiger Bodenbelag mit Stil

Vom Hersteller Haro stammt der hochwertige Laminatboden, der selbst hohen Ansprüchen genügt. Er eignet sich für den Einsatz in privaten sowie in gewerblich genutzten Räumen, denn er zeichnet sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit aus und verfügt über unempfindliche Oberflächen, die allen Belastungen des Alltags problemlos standhalten. Optisch steht das Laminat Echtholzparkett in nichts nach und stellt so auch eine dekorative Bereicherung eines jeden Raumes dar.

Haro Laminat Tritty 100
  • Robuster und pflegeleichter Laminatboden
  • Landhausdiele 1-Stab
  • Schwimmende Verlegung mit Klick-System Top-Connect
  • Unempfindlich und hygienisch dank spezieller Imprägnierung
  • Erhältlich in vielen verschiedenen Dekoren
  • Geeignet für private sowie gewerbliche Räume
Hochfunktional mit einem Plus an Nutzungskomfort

Laminatböden gibt es viele. Wer es aber besonders funktional und dekorativ wünscht, stößt früher oder später auf Tritty 100 von Haro. Die Landhausdielen (1-Stab) zeichnen sich durch ein spezialimprägniertes Overlay als Deckschicht aus und sind so besonders unempfindlich gegen Schmutz und Bakterien. Ein doppelter Feuchtigkeitsschutz durch das aquaTech-System sorgt dafür, dass die Dielen bei unterwünschter Nässe nicht aufquellen. Von einem Einsatz in Feuchträumen rät der Hersteller jedoch ab. Dank einer antistatischen Behandlung kommt es beim Betreten des Laminats von Haro zu keinerlei elektrischen Entladungen. Haptisch wird der besonders fußwarme Bodenbelag zu einem Erlebnis für die Füße. Die im Mittelteil jeder Diele befindliche HDF-Trägerplatte macht das Laminat flexibel und schont so auch die Gelenke.

Natürliche Holzdekore bereichern auch optisch

Damit sich der hochwertige Laminatboden in jede bereits vorhandene Einrichtung einfügt und ein harmonisches Gesamtbild erzeugt, ist er in unterschiedlichen Holzdekoren verfügbar. Diese unterscheiden sich auf den ersten Blick kaum von Echtholzböden, denn sie sind ihren Vorbildern bis ins kleinste Detail nachempfunden. Natürliche Maserungen und bewusst integrierte Farbabweichungen machen das Laminat zu einem dekorativen Hingucker in allen Räumen. Ganz gleich, ob helle oder dunkle Hölzer mit lebendigen oder ruhigen Strukturen: Für jeden Anspruch ist die passende Variante des Bodenbelags erhältlich.

Verlegen des Laminatbodens leicht gemacht

Wenn es an das Verlegen des Bodens von Haro geht, profitieren Nutzer von dem patentierten Klick-System Top-Connect. Diese ermöglicht eine schwimmende Verlegung ganz ohne Vorkenntnisse. Ansprechende Raumbilder lassen sich auf diese Weise schnell und effizient kreieren. Für die Verwendung in privaten Räumen entspricht der Laminatboden der Nutzungsklasse 23; für die gewerbliche Nutzung fällt er in die Nutzungsklasse 32. Die Oberflächen der Dielen präsentieren sich sehr robust und bedürfen nur eines geringen Pflegeaufwands. Auf Ölen oder anderweitige Behandlungen kann getrost verzichtet werden. Auch für Allergiker ist der hygienische Bodenbelag von Haro uneingeschränkt zu empfehlen.