Parkettboden Pinie

Parkettboden Pinie für ein warmes Ambiente
Viele Menschen bevorzugen in ihren Wohnräumen ein elegantes und auch gleichzeitig warmes sowie wohnliches Ambiente. Damit das eigene Heim ein solches Ambiente erhält, kann zum Beispiel ein hübscher Parkettboden der Linie Pinie gewählt werden. Dieser Boden kommt beige bis mittelbraun daher und weist eine wunderschöne lebendige charismatische Maserung auf. Auf diesem Untergrund sehen gleiche alle Möbel wie Designermöbel aus. Das Ambiente kann wahlweise schick und trendy oder rustikal und gemütlich kreiert werden. Immer öfter werden beide Wohnstile auch vermischt und ergeben eine ganz individuelle Optik. Das lässt kreativen Menschen mehr Spielraum, wenn es darum geht, ihre Räume nach Belieben auszustatten. Parkettfans werden an ihrem Boden lange Freude haben, denn dieser ist sowohl dekorativ als auch langlebig. Dass er einfach zu verlegen und ebenso einfach zu pflegen ist, dürfte dabei ein weiterer Pluspunkt sein, welcher für den Parkett stimmt. Zudem zeigt dieser Boden ganz deutlich und anschaulich, dass sich warmes Wohnambiente und kühle Eleganz nicht gegenseitig ausschließen müssen.
Parkettboden Pinie für ein warmes Ambiente
Viele Menschen bevorzugen in ihren Wohnräumen ein elegantes und auch gleichzeitig warmes sowie wohnliches Ambiente. Damit das eigene Heim ein solches Ambiente erhält, kann zum Beispiel ein hübscher Parkettboden der Linie Pinie gewählt werden. Dieser Boden kommt beige bis mittelbraun daher und weist eine wunderschöne lebendige charismatische Maserung auf. Auf diesem Untergrund sehen gleiche alle Möbel wie Designermöbel aus. Das Ambiente kann wahlweise schick und trendy oder rustikal und gemütlich kreiert werden. Immer öfter werden beide Wohnstile auch vermischt und ergeben eine ganz individuelle Optik. Das lässt kreativen Menschen mehr Spielraum, wenn es darum geht, ihre Räume nach Belieben auszustatten. Parkettfans werden an ihrem Boden lange Freude haben, denn dieser ist sowohl dekorativ als auch langlebig. Dass er einfach zu verlegen und ebenso einfach zu pflegen ist, dürfte dabei ein weiterer Pluspunkt sein, welcher für den Parkett stimmt. Zudem zeigt dieser Boden ganz deutlich und anschaulich, dass sich warmes Wohnambiente und kühle Eleganz nicht gegenseitig ausschließen müssen.
Ansicht als Raster Liste

1 Eintrag

  1. Skaben Massivholzdiele Französische Seekiefer Rustikal unbehandelt 170mm Breite 21mm Höhe 4V Skaben
    Skaben Massivholzdiele Französische Seekiefer Rustikal unbehandelt 170mm Breite 21mm Höhe 4V Skaben Massivholzdiele Französische Seekiefer Rustikal unbehandelt 170mm Breite 21mm Höhe 4MV Raumbild 1 Skaben Massivholzdiele Französische Seekiefer Rustikal unbehandelt 170mm Breite 21mm Höhe 4V
    Skaben Massivholzdiele Französische Seekiefer Rustikal unbehandelt 170mm Breite 21mm Höhe 4V
    Sofort verfügbar
    Sonderangebot 24,90 € / m² * Alter Preis 25,90 € / m² *
    Inkl. MwSt.
    Merken
    Produkt ansehen
Ansicht als Raster Liste

1 Eintrag

  • Einfache Pflege
  • Leichtes Verlegen
  • Langlebig
  • Dekorativ
Wohneleganz für alle Räume
Nicht selten ist es so, dass zunächst ein Zimmer mit einem hübschen Parkett ausgelegt wird. Wenn dann ersichtlich ist, wie viel Ausstrahlung so ein Boden hat und wie groß der Unterschied zu dem alten Boden war, dann fällt oft eine Entscheidung. Nämlich jene, dass alle Räume so ein tolles Design erhalten sollen, wenn auch nach und nach. Natürlich können die Bodenbeläge auch kombiniert werden. Wer jedoch Wert auf eine einheitliche Optik legt, kann immer wieder mal aufrüsten. Wunderschön machen sich beispielsweise Hochglanzmöbel im der Farbe Schwarz, Weiß oder Anthrazit zu diesem Parkett. Passende Bilder und Wandfarben oder Tapeten in dieser Farbe passen ebenfalls genial zu diesem Parkett. Individueller Stil und professioneller Wohntrend können jetzt ganz einfach umgesetzt werden. Alleine der richtige Boden macht es möglich und bietet Wohnkomfort, welcher seinesgleichen sucht. Der Parkettboden Pinie stellt ein besonders schönes Modell unter den Parkettböden dar, wobei es letztendlich definitiv eine Frage des persönlichen Geschmacks ist, welcher Boden als besonders angenehm empfunden wird.