Wineo Purline Bioboden 1000 zum Kleben

Zurück zur Übersicht Wineo Logo


Der Wineo Purline Bioboden 1000 zum kleben ist völlig unbedenklich

Ein Vinylboden zum kleben weist den großen Vorteil auf, dass er sehr dünn und trotzdem stabil ist. Bei dem Purline Bioboden 1000 von Wineo kommt noch hinzu, dass der Boden völlig unbedenklich ist. Zudem stehen zahlreiche interessante Dekore zur Wahl. Es ist vielleicht angebracht, die Vorzüge etwas näher zu beschreiben.

Vinylboden mit besonderer Qualität

Interessant an dem Purline Bioboden 1000 von Wineo zum kleben ist die Materialzusammensetzung. Bei der Herstellung werden ausschließlich Materialien verwendet, die unbedenklich für die Gesundheit sind. Bei einem Vinylboden ist die Trägerplatte immer eine entscheidende Komponente. Bei dem Bioboden Purline 1000 besteht diese aus einem Stoff, der Ecuran bezeichnet wird. Er weist eine höhere Stabilität als das herkömmlich verwendete Polyurethan auf, obwohl er aus verschiedenen Pflanzenölen und Mineralfasern hergestellt ist.

Die Herstellung erfolgt daher zum größten Teil aus nachwachsenden Rohstoffen. Von diesen geht dann in der Wohnung überhaupt keine Gefahr mehr aus. Der Bioboden von Wineo ist zudem völlig geruchslos. Auch Kleinkinder können bedenkenlos darauf spielen.

Viele ansprechende Designs sind verfügbar

Neben der hohen Qualität spielt das Aussehen eines Fußbodenbelags eine sehr wichtige Rolle. Daher gibt es vom Wineo Purline Bioboden 1000 zum kleben eine große Auswahl unterschiedlicher Dekore. Es stehen Holz- und Fliesennachbildungen zur Wahl. Bei den Holzdekoren sind sogar die für die jeweilige Holzart typischen Maserungen vorhanden. Dadurch wirken die Bodenbeläge besonders schön. Aber auch bei den Fliesendekoren ist es nur mit größter Mühe erkennbar, dass es sich gar nicht um echte Fliesen handelt.

Die große Auswahl hat den Vorteil, dass es einen Bioboden Purline 1000 von Wineo für jeden Wohnraum gibt. Deshalb hat jeder die Möglichkeit, seine komplette Wohnung mit diesem modernen Bodenbelag auszustatten. Dadurch entsteht ein völlig neues Wohlbefinden in der Wohnung.

Den Wineo Purline Bioboden 1000 zum kleben selbst verlegen

Vielen Heimwerken ist es immer daran gelegen, einen Fußbodenbelag selbst zu verlegen. Das ist mit dem Bioboden von Wineo ohne weiteres möglich. Die einzige Voraussetzung besteht darin, dass der Untergrund eben und sauber ist. Dann wird in kleinen Abschnitten der Klebstoff aufgetragen und die Vinylpaneele eine nach der anderen auf Stoß verklebt. Die Arbeit geht schnell von der Hand. Türen müssen in den meisten Fällen nicht gekürzt werden, weil der Bodenbelag eine Bauhöhe von lediglich 2,2 Millimetern aufweist.

Zusammenfassung aller Vorteile
  • Gesundheitlich unbedenklicher Bodenbelag
  • Große Auswahl reizvoller Designs
  • Leicht zu verklebender Vinylboden
  • Verschleißarm und langlebig