Modernisierungskredit


Ein Modernisierungskredit bringt Ihr Zuhause auf Vordermann!

Ihr schönes Zuhause ist ein wenig in die Jahre gekommen? Ihr klassisches Buchen-Laminat im Wohnzimmer würden Sie am liebsten in edles Ahornparkett verwandeln? Spätestens wenn die Kinder ausziehen, zum Studieren in eine andere Stadt gehen oder ihre erste eigene Wohnung beziehen, denken viele Menschen an die Modernisierung der eigenen vier Wände. Vielleicht möchten Sie schon früher die bunten Teppichböden im Kinderzimmer in hygienische, strapazierfähige und umweltfreundliche Bioböden verzaubern? Träumen ist gut - Wohnträume verwirklichen ist bekanntlich besser! Ein Modernisierungskredit lässt Ihre "Pimp-my-Home"-Fantasien mit Sicherheit wahr werden.


Kreditrechner

Darlehenssumme:
Kaufpreis:
Postleitzahl:
Ort:
Objektart:
Finanzierungszweck:

(Bereitgestellt durch die Schüßler-BauFinanz GmbH)

Wie Sie Ihren Modernisierungsplan verwirklichen

Bei parkettkaiser.de sind alle Mitarbeiter echte Modernisierungsspezialisten. Wir lieben es, neue Bodenbeläge in unterschiedlichen Designs und Materialien für Sie zu entdecken und Ihnen mit unserer riesigen Produktpalette ungeahnte Wohnmöglichkeiten passend zu Ihrem Lifestyle zu eröffnen. Bei uns finden Sie puristische und fantasievolle Designböden, wohngesunde Kork- und Parkettböden, Teppichböden, Wandpaneele und Terrassenbeläge vieler namhafter Hersteller. Weil wir Ihnen alles unter einem Dach bieten wollen, finden Sie neben umfassender Beratung auch das komplette Pflege- und Verlegezubehör für Ihr nächstes Modernisierungsprojekt. Irgendetwas fehlt, meinen sie? Irgendwann wurde uns tatsächlich klar, dass es vielen Menschen nicht an guten Ideen und innovativen Renovierungsideen mangelt, sondern dass wirklich mutige Modernisierungsprojekte oft am Budget scheitern.


Unser Kooperationspartner unterstützt Sie bei Ihrer individuellen Modernisierung

Bei parkettkaiser.de ist es uns besonders wichtig, unsere Kunden vor und während der Modernisierung fair und fachkundig zu beraten. Bei Fragen zur Finanzierung eines geplanten Umbaus, einer Kernsanierung oder einer Renovierung im Dachgeschoss, mussten wir die Bauherren und Eigentümer bisher stets an Ihre Hausbank verweisen. Mit der Schüßler-BauFinanz GmbH haben wir einen Kooperationspartner gefunden, bei dem sich unsere Kunden in Budgetfragen Rat und praktische Unterstützung holen können.

Das Unternehmen der Marke FLEXHYPO ist seit vielen Jahren auf Baufinanzierung und alles was sonst dazu gehört spezialisiert. Die Mitarbeiter kennen sich mit der Finanzplanung Ihres Modernisierungsprojektes genauso gut aus, wie wir mit den Verlegetipps für Parkett- und Laminatböden. Das interessiert Sie? Dann lesen Sie weiter oder klicken Sie direkt auf www.parkettkaiser.de/baufinanzierung


Flexhypo Logo

 

(Bereitgestellt durch die Schüßler-BauFinanz GmbH)


Was kostet ein Modernisierungsdarlehen?

Vielleicht haben Sie schon bei Ihrer Hausbank nachgefragt, wie Sie den neuen Bodenbelag, den seniorengerechten Umbau der Einliegerwohnung oder den stylischen Ausbau Ihres Dachgeschosses für die Teenager-Tochter finanzieren können. Wer sich erstmals mit der Thematik befasst, hat viele Fragen. Unser Partner kennt die Stolpersteine auf dem Weg zum modernisierten Heim nur allzu genau. Nicht jeder Modernisierungskredit ist für jedes Renovierungsprojekt gleich gut geeignet. Mit der Erfahrung und den cleveren Insidertipps der Schüssler Baufinanz GmbH haben inzwischen viele unserer Kunden scheinbar unerreichbare Wohnträume unkompliziert und schnell zur Realität gemacht.


Welche Modernisierungsmaßnahmen wollen Sie finanzieren?

Nicht nur echte Altbauten aus der Gründerzeit müssen für zeitgemäßen Wohnkomfort saniert werden. Auch bei der Modernisierung von in den 1950er, 1960er und 1970er Jahren konstruierten Gebäuden fällt oft eine Summe an, die die Kosten des Hauskaufs locker überschreitet. Selbst Wohnungen und Häuser, die vor dem Jahr 2000 gebaut wurden, sind in punkto Energieeffizienz nicht auf dem heute geforderten Standard. Wofür wollen Sie Ihren Modernisierungskredit konkret nutzen?


Überblick über häufige Modernisierungprojekte


Modernisierung - energetische Sanierung


Die energetische Sanierung

Viele Modernisierungsprojekte in Altbauten haben nicht nur die optische Renovierung der Wohnräume, sondern vor allem eine Verringerung des Energieverbrauchs im Fokus. Neue Fenster, effiziente Dach- und Außendämmung und der Einbau einer modernen Heizung sind wesentliche Bestandteile einer energetischen Sanierung.


Modernisierung - Anbauten


Mehr Wohnfläche durch Anbauten

Das geerbte Einfamilien- oder Reihenhaus ist zu klein für Ihre Familie? Mit Anbauten und Aufstockungen schaffen Sie zusätzlichen Wohnraum. Für einen Anbau muss fast immer ein Kredit aufgenommen werden.


Modernisierung - Renovierung


Die klassische Renovierung

Auch wenn viele unserer Kunden energetisch sanieren oder Bodenbeläge für neu errichtete Anbauten suchen, geht es bei den meisten Modernisierungsprojekten um die klassische Renovierung. Tapetenwechsel, Wand- oder Deckenpaneel und natürlich der Austausch der Bodenbeläge steht im Fokus der Renovierungsaktivitäten. Natürlich spielen auch energiesparende Dämmmaterialien und nachhaltige Böden eine wichtige Rolle.


Modernisierung - altersgerechte Umbau


Der altersgerechte Umbau

Wer sein Haus als junge Familie in den 1970er oder 1980er Jahren bezogen hat, dachte logischerweise nicht an Sicherheit und Komfort im Alter. Mit der verminderten Mobilität gehen für viele Senioren meist kostspielige Sanierungsmaßnahmen einher. Vom rutschfesten Bodenbelag über breitere Türen, schwellenfreie Duschen und Bäder bis hin zum Treppenlift ist die Liste der Modernisierungsmöglichkeiten umfangreich. Auch hier sind Modernisierungskredite sinnvoll.


Gängige Modernisierungskredite im Überblick

Ob für Ihr Modernisierungsprojekt ein schnell verfügbarer Ratenkredit oder ein Hypothekendarlehen die richtige Wahl ist, kommt auf die Art der Modernisierung, die Kreditsumme und die gewünschte Laufzeit an. Während für die kosmetische Modernisierung (neue Böden, Wandanstrich und Tapeten) meist ein flexibler Konsumentenkredit ausreicht, ist bei großen Sanierungsprojekten häufig ein Hypothekendarlehen die bessere Wahl. Die praktischen Rechner geben Ihnen eine gute Vorstellung, wie viel Sie bei welcher Kreditsumme in den nächsten Monaten oder Jahren monatlich zurückzahlen müssten. Bei höheren Kreditsummen ist der Rat eines erfahrenen Spezialisten immer von Vorteil.


Wie finanziere ich die Modernisierung meines Eigenheims?

Für die energetische Sanierung oder einen altersgerechten Anbau gewähren viele Banken meist günstigere Zinsen. Je länger die Laufzeit und je höher die Kreditsumme, desto wichtiger werden auch kleine Zinsvorteile. Ein Vergleich der Angebote lohnt sich also, selbst wenn Sie sich bereits bei Ihrer Hausbank informiert haben. Unser Partner ist Experte für Baufinanzierungen und erklärt Ihnen die wesentlichen Elemente und Unterschiede im Detail:

  • Welchen Vorteil hat in Ihrem Fall die Möglichkeit einer Sondertilgung?
  • Können Sie staatliche Förderprogramme nutzen?

Selbstverständlich erhalten Sie von unserem Kooperationspartner unverbindlich und kostenfrei maßgeschneiderte Finanzierungsvorschläge für Ihre geplante Modernisierung. Vielleicht wundert Sie, dass es bei ein und der selben Bank unterschiedliche Modernisierungskredit-Konditionen gibt. Häufig sind die Online-Angebote wesentlich günstiger. Was wirklich zu Ihnen passt, können Sie durch Vergleichsangebote bei eine unabhängigen Beratung schnell und unkompliziert herausfinden.


Wann bekomme ich staatliche Fördermittel für meine Modernisierung?

Wer sein Haus oder seine Eigentumswohnung energetisch sanieren möchte, kann auf jeden Fall mit staatlicher Förderung kalkulieren. Über die KfW können Sie unterschiedliche Fördermittel für eine Modernisierung nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) beantragen. Im Wesentlichen sind hier zinsvergünstigte Förderkredite oder Zuschüsse für konkrete Maßnahmen verfügbar. Wer seine Heizung auf eine moderne Pelletheizung oder Wärmepumpe umrüstet, sollte vor der Sanierung unbedingt die Möglichkeiten der Förderung prüfen. Ein guter Finanzierungspartner erledigt diesen Schritt für Sie und informiert Sie kompetent über Ihre individuellen Ansprüche auf eine Förderung durch die KfW.


Welche Vorteile hat ein Renovierungskredit?

Wer einen neuen Parkettboden im Wohnzimmer oder eine Umgestaltung der Kinder- und Gästezimmer plant, braucht nicht unbedingt ein grundschuldgesichertes Modernisierungsdarlehen. Ein zinsgünstiger Ratenkredit ist erfahrungsgemäß für viele Renovierungsprojekte völlig ausreichend. Vor allem für spontane Menschen, die eine Wohnraumverschönerung mit Schwung angehen möchten sind flexible Kreditformen manchmal besser. Wer für den trendigen Lift-Up in einer Mietwohnung ohnehin kein Hypothekendarlehen aufnehmen könnte, braucht trotzdem nicht auf Wohlfühlräume zu verzichten. Im Idealfall können Sie den mit einem Ratenkredit finanzierten Designboden beim späteren Umzug sogar mitnehmen. Vielleicht können Sie Ihr Weihnachts- oder Urlaubsgeld regelmäßig für Sondertilgungen nutzen und so die Zinslast kurzfristig verringern.


Planen Sie eine Modernisierung oder eine Renovierung Ihres Zuhauses?

Wenn Sie glauben, dass zwischen Renovierung und Modernisierung kein Unterschied ist, werden Sie sich wundern. Für Banken bedeutet jede Modernisierung eine Wertsteigerung Ihrer Immobilie. Falls Sie also "nur" den Dachboden, das Gästezimmer oder den Keller renovieren möchten, ist es schwieriger, ein Hypothekendarlehen für Ihr Projekt zu bekommen. Für diese Fälle sind Ratenkredite mit günstigem Jahreszins meist vorteilhafter. Bei parkettkaiser.de können wir Sie zwar zu Kork- oder Holzböden, Wand- und Deckenpaneelen, Klick- oder Klebevinyl und Terrassendielen aus Holz oder WPC hervorragend beraten und praktische Tipps zur zeitsparenden Verlegung geben. Wie Sie den lässigen 3-Stab-Schiffsboden in der Einliegerwohnung oder Ihr Rigid Vinyl im altersgerecht umgebauten Designerbad besonders kostengünstig finanzieren, überlassen wir lieber anderen. Neben Ihrer Hausbank und einer individuellen Vergleichsrecherche unterschiedlicher Kreditinstitute können Ihnen personalisierte Vergleichsrechner und ein auf Modernisierung spezialisierter Finanzierungsberater Klarheit geben.


Wir tun viel dafür, damit alle Modernisierungsträume wahr werden!

Von einer schöneren Zukunft zu träumen, macht schon in der Gegenwart Spaß. Wer sich vorstellt, wie schön das Leben mit einem hochwertigen Massivholzboden aus Lärchenholz sein wird, sollte nicht sofort aus Vernunftgründen preisgünstiges Laminat wählen. Auf lange Sicht kann sich der Echtholzboden für Sie lohnen - durch Wohnfreude, Langlebigkeit und mehr Lebensqualität. Nicht immer lohnt es, die budgetfreundlichere Variante zu wählen. Manchmal ist Luxus die bescheidenere und vorausschauende Entscheidung. Was Sie sich wirklich leisten können und ob sich ein Modernisierungskredit für Sie lohnt, wissen wir nicht. Nach einer unabhängigen Beratung bei unserem Partner werden Sie sich vielleicht selbst wundern, wie günstig und lohnend es sein kann, sich mit einem Modernisierungskredit echte Lebensträume zu erfüllen!

 

Alle auf dieser Seite angebotenen Rechner & Zinsbeispiele werden bereitgestellt durch die Schüßler-BauFinanz GmbH.